Hier finden Sie einige Antworten auf häufige Fragen. Anklicken – und schon ist die Antwort da. Frage nicht gefunden? Teilen Sie sie uns mit, dann antworten wir Ihnen so rasch wie möglich.

 

Warum überhaupt KR-ROSES?

Wie nachhaltig und fair sind KR-ROSES?

Warum Bestellungen 8 Tage im Voraus tätigen?

Wie gross ist ein Bund?

Gibt es minimale Bestellmenge?

Vorteile von Daueraufträgen?

Zahlungskonditionen von KR- ROSES?

Wo kann ich mich beschweren?

Warum kann ich Max Havelaar-Rosen nicht mit anderen in einer Box mischen?

 

 

Warum überhaupt KR-ROSES?

Unsere USP sind: Top frische Ware, lange Haltbarkeit, kein Zwischenhandel, Ihre Marge wird grösser. Infos dazu HIER.

Zum Anfang der Seite.

 

Wie nachhaltig und fair sind KR-ROSES?

Alle Blumen von KR-ROSES stammen von zertifizierten Farmen (z.B. durch Max Havelaar, Veriflora, Rainforest Alliance, BASC, Flor Ecuador). Sie werden nachhaltig produziert und fair gehandelt.

Zum Anfang der Seite.

 

Warum Bestellungen 8 Tage im Voraus tätigen?

Die Blumen werden erst nach Ihrem Auftrag geschnitten, taufrisch verpackt und versendet. Wir führen keine Lagerware.

Zum Anfang der Seite.

 

Wie gross ist ein Bund?

Blumen sind in der Regel in 10er-Bunde verpackt.

 

Gibt es minimale Bestellmengen?

Ja. Pro Farm ist im Minimum ein Karton zu bestellen. In der Regel sind das 80 Stiele (8 Bund à 10 Blumen), ausser bei Ponte Tresa, die Kartons à 40 Stiele anbieten. Innerhalb der von der Farm angebotenen Sorten können Sie die Bunde aber beliebig mischen.

Zum Anfang der Seite.

 

Vorteile von Daueraufträgen?

Tätigen Sie einen Dauerauftrag, und Sie erhalten die Rosen zu jedem gewünschten Termin und profitieren erst noch von 10 Rappen Rabatt pro Stiel.

 Zum Anfang der Seite.

 

Zahlungskonditionen von KR- ROSES?

Um unsere Tiefpreisstrategie auch langfristig sicherzustellen, gilt bei KR-ROSES ein Zahlungsziel von 10 Tagen.

Zum Anfang der Seite.

 

Wo kann ich mich beschweren?

Schicken Sie eine Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! und fügen Sie nach Möglichkeit ein Bild der beanstandeten Ware hinzu.

 

Warum kann ich Max Havelaar-Rosen nicht mit anderen in einer Box mischen?

Max Havelaar macht strenge Vorschriften. Um jegliche Verwechslung auszuschliessen, dürfen Max Havelaar-zertifizierte Rosen nicht mit anderen in der gleichen Box gemischt werden. Auch dann nicht, wenn die „anderen“ – wie bei unseren - auf der gleichen Farm unter den gleichen Bedingungen produziert wurden. Einziger Unterschied: Max Havelaar-Rosen sind etwas teurer, weil sie eine Fairtrade-Prämie für Gemeinschaftsprojekte beinhalten. Diese fliesst auf ein separates Prämienkonto der Blumenfarmen. Die Arbeitenden entscheiden an basisdemokratisch geführten Versammlungen darüber, was sie mit diesem Geld realisieren (z.B. Trinkbrunnen, Schule usw.). Laut Medien zieht das offenbar wieder vermehrt. Denn immer mehr Konsumenten entscheiden sich in letzter Zeit für Max Havelaar. Unser Tipp: Ausprobieren!

 Zum Anfang der Seite.